Jeden Tag ein Mikroabenteuer

Sobald der Sommer zuende geht, wird es auch bald wieder Zeit, zur normalen Routine zurückzukehren. Auch wenn im Jahr 2020 nichts ganz normal ist, ist es immer noch schön, einen Teil dieser Sommerfreiheit beizubehalten. Wie? Jeden Tag ein Mikroabenteuer erleben!

Mikroabenteuer


Im Jahr 2014 veröffentlichte Alastair Humphreys ein Buch mit dem Titel ‘“Microadventures: Local Discoveries for Great Escapes” (Lokale Entdeckungen für große Erlebnisse).’. Was sind Mikroabenteuer? Alastair beschreibt sie als “kurze, einfache, lokale, günstige Abenteuer, die dennoch Spaß machen und aufregend, herausfordernd, erfrischend und lohnend sind.” Kurz gesagt, sie machen Abenteuer für jedermann zugänglich und können so kurz und lokal sein, wie Sie es möchten: „Abenteuer ist überall und jeden Tag“



Man kann sich darunter Dinge wie Schwimmen vor der Arbeit oder Camping in der Natur vorstellen, aber auch ein kurzes Vergnügen wie eine Wanderung in Ihrer Umgebung, ein Frühstück auf einer Wiese oder eine malerische Radtour zur Arbeit können für den aufregenden Nervenkitzel eines Abenteuers ausreichen. Es muss nicht immer ein extremes Abenteuer sein, es geht darum, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und Ihre tägliche Routine hinter sich zu lassen. Gönnen Sie sich täglich ein Mikroabenteuer und beginnen Sie, Ihre Umgebung als Urlaubsziel zu betrachten!


pictures by Wolvenkinderen

Lassen Sie sich inspirieren


Alastairs Buch beinhaltet viele verschiedene Ideen, Tipps und Tricks. Auch wir haben bereits über lokale Abenteuer geschrieben und wie man an diesem Urlaubsgefühl festhält. Lassen Sie sich von den folgenden Tipps inspirieren!

Dieser Eintrag wurde in Blog veröffentlicht. Lesezeichen für den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hello!
How can we help you? If you don't have WhatsApp you can always send us an email via info@weltevree.nl.

×