Lernen Sie Ihre Gartenbewohner kennen

Local Habitat kids nature

Zeit für ein Gartenabenteuer: Lernen Sie Ihre Gartenbewohner kennen. Dazu inspiriert Sie das Local Habitat. Schaffen Sie in der Glaskugel ein vorübergehendes Zuhause für Insekten aus Ihrem Garten: beobachten, kennenlernen und schließlich wieder freilassen.

Zum Local Habitat gehört eine Broschüre von Biologe Arie van der Meijden. Darin finden Sie Tipps und Tricks zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Beobachtungsinstrument und lernen, was Sie in Ihrer Umgebung alles finden können. Außerdem informiert sie über Themen wie Teiche, Felder, Gräben und Deiche. Im Moment konzentrieren wir uns auf Ihren eigenen Garten! Neben dem Local Habitat brauchen Sie keine speziellen Hilfsmittel, um die Insekten aufzuspüren.

 

Bevor Sie anfangen

Ein Tipp, bevor Sie damit beginnen, Ihren Garten zu erkunden: Schnappen Sie sich einen Regenschirm! Halten Sie diesen offen und umgedreht unter einen Busch oder einen Baum und schütteln sie die Zweige: der Regenschirm fängt alle Insekten auf. Nun können Sie sie ins Local Habitat übertragen. Sorgen Sie dafür, dass Sie den Boden mit etwas Erde, Pflanzen, Stöcken oder toten Blättern bedecken, damit sich die Krabbeltiere verstecken können. Geben Sie ihnen auch etwas Wasser in Form einer feuchten Watte. So müssen Ihre Lernobjekte nicht in einer Wasserschale ertrinken. Und das Wichtigste: Behandeln Sie die Insekten mit Respekt und lassen Sie sie am Ende wieder frei.

 

Local Habitat child

Bilder von Wolvenkinderen.

Was können Sie in Ihrem Garten finden?

Schnecken mit und ohne Haus

Schnecken sind Pflanzenfresser. Versuchen Sie herauszufinden, welche Blätter sie bevorzugen.

 

Worauf sollte man achten?

  • Wussten Sie, dass die Zunge der Schnecke mit harten, kleinen Zähnen bedeckt ist? Sie können sie manchmal sehen, wenn sich die Schnecke über das Glas bewegt!
  • Die Muskelkontraktionen sind deutlich sichtbar, wenn sich die Schnecke über das Glas bewegt. Ihr Schleim und diese Kontraktionen dienen zur Fortbewegung.
  • Der Rand an der Öffnung des Schneckenhauses zeigt an, wie alt Ihre Schnecke ist. Ein scharfer Rand bedeutet, dass die Schnecke noch wächst, während ein abgerundeter und dunklerer Rand zeigt, dass die Schnecke ausgewachsen und wahrscheinlich zwei bis drei Jahre alt ist!
Asseln

Asseln lieben abgestorbene Blätter und Kompost. Sorgen Sie dafür, dass Sie ihnen genug davon geben!

 

Worauf sollte man achten?

  • Versuchen Sie, die weiblichen Asseln zu finden. Sie erkennen sie an einem kleinen Beutel auf ihrem Bauch. Wenn Sie schwanger sind, enthält dieser Beutel winzige Asseln. Vielleicht sehen Sie sogar, wie sie aus dem Beutel schlüpfen!
  • Sie können die Asseln sehr einfach als Haustiere halten und sie über einen längeren Zeitraum beobachten. Decken Sie die Öffnung des Local Habitat ab, um die Feuchtigkeit im Inneren zu behalten.
Ohrwürmer

Ohrwürmer lieben Obst und weiche Blumen. Da sie zu Austrocknung neigen sollten Sie ihnen feuchte Watte geben und für genügend Feuchtigkeit im Local Habitat sorgen.

 

Worauf sollte man achten?

  • Schauen Sie sich ihre Zangen an, um das Geschlecht des Ohrwurms zu bestimmen: Weibliche Ohrwürmer haben gerade Zangen, die männlichen gebogene.
Spinnen

Spinnen fressen andere kleine Insekten, einschließlich anderer Spinnen! Es ist daher am besten, jeweils nur eine Spinne auf einmal zu beobachten. Geben Sie ihr einige Zweige oder eine Pflanze, damit sie ihr Netz spinnen kann.

 

Worauf sollte man achten?

  • Beobachten Sie je nach Spinnenart genau, wie sie ihr Netz spinnt oder ihre Beute einwickelt, um sie dann an einen anderen Ort im Netz zu verspeisen.
Local Habitat blue skies

Das war nur ein kleiner Vorgeschmack: Es gibt noch viel mehr zu entdecken! Die Idee hinter dem Local Habitat lässt sich in einigen Worten zusammenfassen: „Je mehr Wissen, desto mehr Interesse.“ Denn sobald Sie mehr über Ihre Gartenbewohner wissen, werden Sie sich wahrscheinlich mehr um deren Lebensraum kümmern. Bestellen Sie jetzt ein Local Habitat und begeben Sie sich mit einer Broschüre voller Tipps und Tricks in der Hand auf ein Abenteuer in Ihrer Umgebung!

Dieser Eintrag wurde in Blog veröffentlicht. Lesezeichen für den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hello!

How can we help you? If you don't have WhatsApp you can always send us an email via info@weltevree.nl.

×