Ihr Garten als Urlaubsziel

Ihr eigener Garten ist momentan der sicherste Ort. Da Ferien weit außerhalb der Reichweite liegen, machen Sie das Beste aus der Situation, indem Sie einen Aufenthalt in Ihrem eigenen Garten genießen! Es gibt viele Möglichkeiten, dort wo sie sind ein Urlaubsgefühl zu schaffen. Ihr Garten ist diesen Sommer der perfekte Ort zum Entspannen.

Bereiten Sie Ihren Garten auf den Sommer vor

Nehmen Sie sich zunächst Zeit, um Ihren Garten für den Sommer vorzubereiten. Entfernen Sie den grünen Film auf den Fliesen, reißen Sie alles Unkraut aus und überprüfen Sie, ob Ihre Gartenmöbel noch einen weiteren Sommer mitmachen. Wenn ja, ist es möglicherweise Zeit, das Holz zu reinigen oder zu pflegen. Wenn nicht, besorgen Sie sich die Möbel oder Accessoires, die Sie für einen komfortablen Sommer im Freien benötigen. Vielleicht kaufen Sie ein paar Kissen und Decken mit Wohlfühl-Effekt, oder sorgen mit exotischen Pflanzen und Dekorationen für Urlaubsstimmung. Sobald Sie mit Ihrem Garten zufrieden sind, sind Sie bereit für einen Sommer zuhause!

Wir haben einige Tipps für Aktivitäten zuhause zusammengestellt.

 

1. Ein Picknick mit Köstlichkeiten von Ihrem Lieblingsurlaubsziel

Alles was Sie brauchen ist eine Decke, eine selbstgekochte Mahlzeit und Ihre Familie! Breiten Sie Ihre Decke auf der Wiese aus und genießen Sie ein gemütliches Picknick! Damit es sich etwas mehr wie Urlaub anfühlt, können Sie einige typische Gerichte Ihres Lieblingsurlaubsziels zubereiten. Hausgemachte italienische Pizza vom Outdooroven, frische französische Croissants oder ein Picknick im spanischen Tapas-Stil. Und denken Sie daran, zum krönenden Abschluss ein Eis zu essen.

outdooroven
dutchtub

2. Abkühlung in der Dutchtub

Die Dutchtub, unser holzbefeuerter Hottub, eignet sich perfekt für ein heißes Bad im Winter. Doch Sie können sie auch im Sommer genießen! Füllen Sie Ihre Wanne mit Wasser aus dem Gartenschlauch und lassen Sie das Feuer einfach weg. Fertig ist Ihr eigener „Pool“ – perfekt für die heißen Sommertage. Kein Platz für die Dutchtub? Die Serpentine sorgt für einen ähnlichen erfrischenden Effekt. Einfach an den Gartenschlauch anschließen und die kalte Dusche genießen!

3. In der Sonne mit einem guten Buch entspannen

Bräunen und Sonnenbaden gehören zu jedem Urlaub. Das geht auch im eigenen Garten! Holen Sie sich eine Liege, eine Hängematte oder einen bequemen Stuhl wie zum Beispiel den Beach Rocker, stellen Sie sich vor Sie liegen an einem Pool, und entspannen Sie sich. Zeit, das Buch fertigzulesen, das schon so lange herumliegt!

4. Zelten im eignen Garten

Holen Sie Ihr Zelt hervor: eine weitere Option für ein sofortiges Urlaubsgefühl. Auch wenn Sie in Ihrem Haus gute Betten haben: Zelten im eigenen Garten kann genauso aufregend sein wie auf dem Campingplatz. Unterhalten Sie sich gegenseitig mit Geschichten oder Liedern, wie auf jedem anderen Campingausflug. Mit der Guidelight können Sie sogar ein nächtliches Abenteuer erleben! Ihr Garten sieht im Dunkeln bestimmt ganz anders aus…

Bilder von Wolvenkinderen

5. Entdecken Sie Ihre Umgebung

Wenn Sie Ihren Garten für eine Weile verlassen möchten, gibt es viele Möglichkeiten, auch Ihre Umgebung zu erkunden. Machen Sie eine Radtour oder einen Spaziergang auf einer neuen Route. Oder mieten Sie ein Boot, um die Gewässer in Ihrer Umgebung zu erkunden. Vielleicht finden Sie etwas Neues in Ihrer Umgebung, das Sie noch nie ausprobiert haben!

 

Vergessen Sie nicht, Fotos von Ihren Heimferien zu machen, so wie Sie es in einem normalen Urlaub tun würden! Sie werden sich genau so gerne daran zurück erinnern.

 

Dieser Eintrag wurde in Blog veröffentlicht. Lesezeichen für den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter Abonnieren Sie unseren Newsletter
×

Hello!
How can we help you? If you don't have WhatsApp you can always send us an email via info@weltevree.nl.

×